Nächste Auktionstermine

Mi Aug 01, 2018 @16:00
Kunst, Kurioses & Krempel
Do Aug 09, 2018 @13:00
Antik, Kunst, Varia, Schmuck
Mi Sep 05, 2018 @16:00
Kunst, Kurioses & Krempel
Do Sep 13, 2018 @13:00
Antik, Kunst, Varia, Schmuck

Newsletter


Unser Newsletter informiert Sie über bevorstehende Auktionen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand, statistische Auswertung sowie Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.




Vorbesichtigung

Vorbesichtigung jeweils eine Woche vor der Antik-Kunst-Versteigerung. Bei Antikes und Kurioses nur am Auktionstag von 9.00 bis 16.00 Uhr.

Einlieferungen

Einlieferungen nehmen wir täglich, Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr an, Samstags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Nur bitte nicht an Auktionstagen!

Auktionsauftrags-Formular:

» PDF-Download

Wer ist online

Aktuell sind 2139 Gäste und keine Mitglieder online

5.11.2012, Garmisch-Partenkirchen

Neubau an der Zugspitzstraße ist fertig!

Unser Architekt, Herr Robert Scheck und die vielen Handwerker haben es terminlich geschafft und wir sind eingezogen!

Wir danken dem Architekturbüro Robert Scheck, dem Statiker/Brandschutz Büro Frühholz + Wörmann, Abbruch-Firma Fiechtner, Erdarbeiten Firma Schweiger und der Baufirma Saffer & Feuerecker, Herrn Feuerecker,  Herrn Rauch sowie dem Bauleiter Herr Bader für Ihren tatkräftigen Einsatz.

Der Zimmerei Reindl mit ihren Mannen für den tollen Dachstuhl und der Firma Neumeister/Reim für das Dachdecken, sowie der Firma Arlt/Kollmannsberger für die Fenster- und Türelemente.

Unserem Allrounder Herrn Sebastian Thiele, Firma Bayerische Haus & Service GmbH Garmisch-Partenkirchen für die super Heizung, Sanitäranlagen, Theke und, und, und... vieles mit super Ideen.

Der Firma Drechsler für die gesamte Elektrik und die Brandschutzanlage, der Firma SKE für den schnellen Estrich.

Einen besonderen Dank den ganz flotten Handwerkern:

Firma Huste unser Trockenbauer, der Firma Pfanzelter für den super Boden, Firma Wandwerk, Herrn Deubel für seine farblichen Ideen und Herrn Thiele, ohne deren unermüdlichen Eisatz, auch abends und am Wochende der terminliche Einzug nicht möglich gewesen wäre.

Und nicht zuletzt der Firma Hiebler für die Außenanlagen.

Sehen Sie hier einige Impressionen des Endspurts ...

Einzug der Haushaltswaren.

 

 

Der Auktionsraum nimmt Formen an...

 

 

Unser Architekt Herr Robert Scheck bei der Arbeit.

 

 

Die letzten Aussenarbeiten werden gemacht.

 

 

Die Tresore gehen auf die Reise in die Zugspitzstrasse.

 

 

Hebauf mit Zimmermannsspruch.