Nächste Auktionstermine

Mi Nov 07, 2018 @16:00
Kunst, Kurioses & Krempel
Do Nov 15, 2018 @13:00
Antik, Kunst, Varia, Schmuck
Mi Dez 05, 2018 @16:00
Kunst, Kurioses & Krempel
Do Dez 13, 2018 @13:00
Antik, Kunst, Varia, Schmuck

Newsletter


Unser Newsletter informiert Sie über bevorstehende Auktionen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand, statistische Auswertung sowie Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.




Vorbesichtigung

Vorbesichtigung jeweils eine Woche vor der Antik-Kunst-Versteigerung. Bei Antikes und Kurioses nur am Auktionstag von 9.00 bis 16.00 Uhr.

Einlieferungen

Einlieferungen nehmen wir täglich, Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr an, Samstags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Nur bitte nicht an Auktionstagen!

Auktionsauftrags-Formular:

» PDF-Download

Wer ist online

Aktuell sind 2736 Gäste und keine Mitglieder online

Freitag, 22. Juni 2012, Garmisch-Partenkirchen

Große Benefizversteigerung

Gemälde Werdenfelser Künstler kommen am Freitag zugunsten des BRK unter den Hammer

GAP – Um den geplanten Neubau des Garmisch-Partenkirchner Rotkreuzhauses zu unterstützen, hatte der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen, Georg Fink, eine großartige Idee. Wegen des Umbaus der Sparkassenfiliale in Garmisch mussten viele Bilder bekannter regionaler Künstler abgehängt werden. Diese stellt die Kreissparkasse kurzentschlossen für eine Versteigerung zugunsten des BRK zur Verfügung.

Der unschlagbare Mr. Caselton bittet nun, am Freitag, 22. Juni, um 16 Uhr im Kurparkrestaurant Adlwärth zum Wettstreit um die besten Werke der in Süddeutschland bekannten Künstler. „Ich bin sicher, dass wir eine großartige Summe erzielen werden”, ist Barry Caselton vom Garmisch-Partenkirchner Auktionshaus „Merry Old England” überzeugt. Eine Vorbesichtigung ist um 15 Uhr möglich. Die Versteigerung – die übrigens unentgeltlich vom „Merry Old England”-Team vorbereitet und von Auktionator Barry Caselton durchgeführt wird – ist ein Pflichttermin für alle Kunstfreunde und sozial Engagierte. Der gesamte Erlös geht ohne Abzüge an das Rote Kreuz, der Zuschlag ist zugleich der Kaufpreis. Zum Aufruf kommen Gemälde von meist Werdenfelser Künstlern. Werke u.a. von Loreck, Hodiener, Kornbichler, Schmidbauer, Kiste, Prof. Best, Demetz, Roessler, Mulley, Kittmann und Rummelspacher sind dabei. Aber auch Teppiche und Lampen kommen unter den Hammer.

Dass die Benefizversteigerung eine tolle Sache ist, davon ist auch Miriam Gössner überzeugt. Sie unterstützt die Aktion und hofft – ebenso wie die Initiatoren und Organisatoren – dass viele Spendengelder zusammen kommen.

Die Arbeit der 2.000 Aktiven des Roten Kreuzes findet im Landkreis große Unterstützung bei vielen Spendern und Förderern. Das macht BRK-Vorsitzender Michael Lidl noch einmal deutlich. „Doch es sind große Anstrengungen nötig, um jetzt endlich die geeigneten Arbeitsbedingungen zu schaffen”, so Lidl. „Gerade für den Neubau des Rotkreuzhauses, der 3,5 Millionen kosten wird, sind wir auf weitere Spenden angewiesen“, unterstreicht auch Kreisgeschäftsführer Arnd Hansen, der sich schon sehr auf die Aktion freut. Zu der öffentlichen Benefizversteigerung laden BRK und Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen alle ein, die an den Kunstwerken interessiert sind, das Rote Kreuz und seine Arbeit im Landkreis unterstützen oder einfach einmal Auktionsatmosphäre schnuppern möchten. Die Exponate können unter www.merry-old-england.com/index.php/benefizauktion.html begutachtet werden.

Ilka Trautmann

Kreisbote Garmisch-Partenkirchen / Murnau

» Zeitungsartikel als PDF herunterladen